Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Das Ruhr-Atoll - Ein Projekt der Kulturhaupstadt Europas 2010

34 Austausch ihrer teils denkbar unterschiedlichen Sichtweisen. Der so erstandene Impuls hat den Kindern in der darauf folgendenArbeit an den Schulen nicht nur ein naturwissenschaftliches Lernen anhand experimentellen Gestaltens in den verschiedensten künstlerischen Techniken ermöglicht: Auch während der Lauf- zeit des MUS-E Labors geht die disziplinen- übergreifende Begegnung weiter. Künstler und Wissenschaftler laden die in der Realisation des MUS-E Labors be- teiligten Klassen ein, „ihr“ MUS-E Labor nun mit 50 Führungen undWorkshops noch einmal aus den verschiedensten Blickwinkeln erneut zu erobern: in der Begehung und Betrachtung eines großen gemeinschaftlichen Kunstwerkes auf der Insel, fragend und staunend ob der Arbeiten und Inhalte hunderter anderer Kinder, sowie in der Nutzung der Stationen unter Anleitung zu konkreten phy- sikalischen Experimenten. Vom 17.05.-15.08.2010 ist der Skulpturenpark für

Pages