Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Das Ruhr-Atoll - Ein Projekt der Kulturhaupstadt Europas 2010

44 Mit der Kraft der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 erfindet sich das Ruhrgebiet gerade neu: Unfertig, inspirierend und überraschend. Europas neue Metropole. Im Wandel ist sie immer wieder gewesen, mit Mut zur Selbsterneuerung, als Phoenix aus der Asche immer wieder neu entstanden. Hier geschieht etwas, das in Europa einmalig ist – die Gestaltung von urbanem Lebensraum durch Kultur, die Erfindung einer Zukunft durch Kreati- vität, die Gründung einer Metropole im 21. Jahr- hundert. Visionen sind ihr Motor. Sie mischen den Stillstand auf, wirbeln den Staub weg und haben den Himmel über der Ruhr wieder blau gemacht, auch wenn niemand daran glaubte. Von den Bo- hemiens des beginnenden 21. Jahrhunderts wird die Metropole Ruhr gerade entdeckt. Wenn das Wort „Gründerzeit“ einen Sinn hat, dann kann man ihn genau hier erfahren. Der Titel „Kulturhauptstadt Europas“ ist eine kraft- volle Geste, um die 53 Städte in einen großen Organismus zu verwandeln, der wie eine offene Stadt funktioniert. Die Theater-, Opern- und Kon- zerthäuser, die Festivals der Region, die Museen, die kreativen Unternehmen, Hochschulen und Akademien gehören neben den Informations- und Wirtschaftszentren zu den metropolitanen Kernen dieses Millionengefüges. Wandel durch Kultur – Kultur durch Wandel Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 Kokerei Zollverein,Werksschwimmbad, Foto: RUHR.2010/RTG, Ralph Lueger

Pages